Nachwuchs der Soester EG schon wieder auf dem Eis!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachwuchs der Soester EG schon wieder auf dem Eis!

      (Willingen) Nachdem das Sommertraining der jüngsten Bördeindianer, aufgrund der Sommerferien, eine Pause einlegt, sind 7 junge Eishockeyspielerinnen und Spieler der Soester EG zu einem Sondertrainingslager nach Willingen aufgebrochen. Als Teilnehmer der renommierten Eishockeyschule „Robson Hockey Company“ wurden sie von ehemaligen Profis wie Robert Simon oder auch dem mehrfachen Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer Lasse Kopitz (letzter Verein: Iserlohn Roosters) trainiert.

      Mit Hilfe spezieller Übungen wurden die Schnelligkeit, Lauf- und Schusstechnik verbessert. Weiterhin wurden die Torhüter u.a. vom ehemaligen Meistertorhüter (Deutscher Meister Saison 15/16) Lukas Lang trainiert.
      Zusätzlich zu dem Eistraining wurde die Athletik der Kinder durch einen CrossFit Trainer weiterentwickelt. Die Kinder waren zum Ende des einwöchigen Trainingscamps begeistert und freuen sich schon auf die neue Saison.

      Die Soester werden bereits im September die ersten Trainingseinheiten auf dem Eis absolvieren. Interessierte Kinder und Eltern können sich auf der Internetseite der Soester EG informieren.


      Quelle: Klaus Heller