Schülermannschaft der Soester EG nach Heimsieg neuer verlustpunktfreier Tabellenführer!

Sehr geehrte Besucher, bitte beachtet, dass seit dem 24. November 2021 bei allen Heimspielen der Soester EG die 2G Regelung (Geimpft oder Genesen) gilt!
  • U15 Schüler-Bezirksliga NRW: Soester EG vs. Grefrather EG 10:1 (3:0;3:1;4:0)


    Die U15-Mannschaft der Soester EG war auch in ihrem vierten Saisonspiel maximal erfolgreich und ist neuer Tabellenführer der Bezirksliga NRW.


    Die Bördeindianer traten im Heimspiel gegen die Grefrather EG mit vier Blöcken an und feierten auch einen in der Höhe verdienten Heimsieg. Trainer Burkhard Höcker gab allen 19 Kadermitgliedern regelmäßige Eiszeit.


    Bereits im ersten Drittel konnte die SEG eine beruhigende 3:0-Führung durch Tore von Elias Kurz (9. Spielminute), Mannschaftskapitän Klemens Bo Höcker (12.) und Jan Reiter (19.) erzielen.


    Im zweiten Drittel konnte die SEG durch zwei Tore von Höcker (24. und 26.) auf 5:0 erhöhen. Nach dem Ehrentreffer des Gastes (28.) konnte erneut Höcker in der Schlussminute des zweiten Drittels den alten Fünf-Tore-Abstand wiederherstellen.


    Und auch das letzte Drittel konnten die Bördeindianer klar für sich entscheiden. Durch Tore von Jasmin Rudenko, Colin Knickelmann und Höcker konnte die U15 der SEG das Ergebnis sogar in einen zweistelligen Bereich bringen. Die Bördeindianer feierten schließlich neben dem Kantersieg auch das Erreichen der Tabellenführung.


    Mannschaftsaufstellung Soester EG U15: Möller; Fleischer, Rudolph, Harder (0 Tore/ 1 Vorlage), Berkenbusch, Schewtschuk, M. Rudenko (0/1), Herbert, Knickelmann (1/2), Höcker (5/2), Nelle, Ostwald, Reiter (1/0), Betzold, J. Rudenko (2/0), Lamberti, Hollenbeck, Olczyk, Kurz (1/0).